Urnäscher Kirchenkonzerte Programm 50. Saison/Abschlusssaison

14. Konzertsaison 1981/82

Sonntag, 18. April 1982

Innerschweizer Bläserensemble

72. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Markus Buser — Flöte
  • Peter Fuchs — Oboe
  • Willi Stierli — Oboe
  • Urs Brügger — Klarinette
  • Heini Mätzer — Klarinette
  • Elmar Schmid — Bassetthorn
  • Xaver Fässler — Bassetthorn
  • Francesco Raselli — Horn
  • Martin Roos — Horn
  • Josef Koller — Horn
  • Thuri Reinhard — Horn
  • Klaus Schliesser — Fagott
  • Jürg Obrecht — Fagott
  • Paul Gössi — Kontrabass
  • Josef Gnos — Leitung

Leos Janáček (1854–1928)
Mladi, Suite für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Bassklarinette und Fagott

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Gran Partita, Serenade in B-Dur, KV 361 Nr. 10 für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Bassetthörner, 4 Hörner, zwei Fagotte und Kontrabass

Sonntag, 21. Februar 1982

Klavierabend Silvio Curti

71. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Silvio Curti — Klavier

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Präludium und Fuge in B-Dur aus dem Wohltemperierten Klavier Bd. I, Nr. XXI

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Präludium und Fuge in B-Dur aus dem Wohltemperierten Klavier Bd. II, Nr. VII

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Sonate in B-Dur, KV 333

Maurice Ravel (1875–1937)
Jeux d’ eau

Franz Liszt (1811–1886)
Sonate in h-Moll

Sonntag, 24. Januar 1982

Orchestre de chambre romand de Berne

70. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Ulrich Lehmann — Violine
  • Klaus Cornell — Leitung

George Philipp Telemann (1681–1767)
Ouverture des nations anciens et modernes in G-Dur

Jean-Marie Leclair (1697–1764)
Violinenkonzert in B-Dur, op. 10/1

Jean-Marie Leclair (1697–1764)
Violinenkonzert in g-Moll, op. 10/6

Henryk Mikołaj Górecki (1933–2010)
Drei Stücke im alten Stil (1961)

Sonntag, 15. November 1981

Flöte und Klavier

69. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Heinrich Keller — Flöte
  • Brigitta Steinbacher — Klavier

Henri Busser (1872–1968)
Les Cygnbes (Die Schwäne)
Les Ecureuils (Die Eichhörnchen)

Olivier Messiaen (1908–1992)
Le merle noir (Die Amsel)

Charles-Marie Widor (1845–1937)
Romance «Conte d’ avril»

Edgar Varèse (1885–1965)
Density 21.5 für Flöte solo

Kazuo Fukushima (*1930)
Ekagra

Theobald Böhm (1794–1881)
Introduktion und Variationen über ein Schweizer Volkslied, op. 20

Béla Bartok (1881–1945)
Drei Volkslieder aus dem Komitat Csik

Giacchino Rossini (1792–1868)
Andate und Allegro

Francis Poulenc (1899–1963)
Sonate für Flöte und Klavier

Sonntag, 27. September 1981

Kammermusik

68. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Heinz Hofer — Klarinette
  • Herbert Scherz — Violine
  • Ingeborg Vossen — Violine
  • Gerhard Wieser — Viola
  • Regula Faesi — Violoncello
  • Hans Hug — Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Streichquartett in B-Dur, KV 458

Luigi Boccherini (1743–1805)
Quintett für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli in C-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Klarinettenquintett in A-Dur, KV 581(Jagdquartett)