Urnäscher Kirchenkonzerte Programm 50. Saison/Abschlusssaison

33. Konzertsaison 2001/02

Sonntag, 21. April 2001

Rezital Trompete und Orgel

168. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Pierre Schweizer — Trompete
  • Peter Solomon — Orgel

Georges Delerue (1925–19929
Sonate für Trompete und Orgel

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Leipziger Choräle für Orgel solo

Jean-Baptiste Loeillet (1680–1730)
Sonate in g-Moll für Trompete und Orgel

Jean Rivier (1896–1987)
Aria für Trompete und Orgel

Dietrich Buxtehude (1637–1707)
Toccata in d-Moll für Orgel solo

Georg Philipp Telemann (1681–1767)
Sonate de Concert für Trompete und Orgel

Sonntag, 10. März 2002

Thurgauer Barockensemble

167. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Andrea Rüegge — Horn
  • Raimund Rüegge — Leitung

Georg Friedrich Händel (1685–1759)
Concerto grosso in g-Moll, op. 6 Nr. 6

Joseph Haydn (1732–1809)
Konzert für Horn und Orchester in D-Dur, Hob. Vlld Nr. 4

Ralph Vaughan Williams (1872–1958)
Concerto grosso (1950)

Franz Gleissner (1991–1992)
4 Epistelsonaten für Streicher und zwei Hörner

Georg Friedrich Händel (1685–1759)
Largo aus «Xerxes»

Sonntag, 20. Januar 2002

Das Neue Original Appenzeller Streichmusik Projekt

166. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Paul Giger — Violine
  • Noldi Alder — Violine
  • Fabian Müller — Hackbrett
  • Töbi Tobler — Violoncello
  • Francisco Obieta — Kontrabass

Ausgehend von musikalischen Elementen des «Appenzeller Universums» werden neue klangliche, formale und instrumentaltechnische Wege beschritten.

Zäuerli in erweiterter Tonqualität und Klanglichkeit.

Minimal-Konzept zu einem Ländler.

Erlesene Perlen traditioneller Appenzeller Musik.

Klang-Collagen, das Alpstein-Elementarwesen beschwörend.

Sonntag, 25. November 2001

Ensemble CréArteon

165. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Regula Schwaar — Violine
  • Christoph Weibel — Violoncello
  • Jürg Luchsinger — Akkordeon

Astor Piazolla (1921–1992)
Verano Porteño

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Sonate in c-Moll, BWV 1017

Astor Piazolla (1921–1992)
Otoño Porteño

Antonio Vivaldi (1678–1741)
Triosonate c-Moll, RV 83

Astor Piazolla (1921–1992)
Invierno Porteño

Dario Castello (vor 1600–1658)
Sonata Concertata in Stil Moderno Nr. 7

Astor Piazolla (1921–1992)
Primavera Porteña

Sonntag, 18. Oktober 2001

Rezital Violine und Klavier

164. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Claudia Dora — Violine
  • Claudia Sutter — Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Sonate für Violine und Klavier in B-Dur, KV 378

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Sonate für Violine und Klavier in F-Dur

Frank Martin (1890–1974)
Sonate für Violine und Klavier

Sonntag, 23. September 2001

Ars Instrumentails Pragenis

163. Urnäscher Kirchenkonzert

  • Liběna Séquardtová — Oboe, Oboe d’ amore
  • Ivan SéquardtOboe, — Oboe d’ amore
  • Luboš Hucek — Fagott
  • Pavel Nejtek — Kontrabass
  • Josef Kšica — Orgel

Domenico Zipoli (1688–1726)
Offertorio

František Xaver Brixi (1732–1771)
«Seykorka» Preludio für Orgel solo in C-Dur

Antonin Dvořák (1841–1904)
Slawischer Tanz Nr. 7

Friedrich Wilhelm Zachow (1663–1712)
Trio für Oboe, Fagott und Basso continuo in F-Dur

Jiři Čart (1708–1778)
Trio für zwei Oboen und Basso continuo

Henry Purcell (1659–1695)
Triosonate III in D-Dur

Jan Křtitel Vañhal (1739–1813)
Fuge F-Dur
Fuge C-Dur

Johann David Heinichen (1683–1729)
Sonata A3 für zwei Oboen, Fagott Basso continuo

Zdeněk Lukáš (1928–2007)
Ricordo

Georg Philipp Telemann(1681–1767)
Quartett d-Moll für zwei Oboen, Fagott und Basso continuo